Anmelde-Informationen

 Allgemeine Voraussetzungen für eine Aufnahme in die Volksschule

- Wir sind eine kirchliche, katholische Schule. Ihr Kind sollte idealerweise römisch-katholisch getauft sein.
- Wenn ein Kind nicht getauft ist, aber ein oder beide Elternteile belegt (s.u.) in der katholischen Kirche sind, ist eine Aufnahme ebenfalls  priorisiert möglich.
- Das Kind besteht erfolgreich das Aufnahmeverfahren.

Einschulunsgkorridor 2023

Wenn die Erziehungsberechtigten die Einschulung Ihres zwischen dem 1.7. 23 und dem 30.09.23  6 Jahre alt werdenden Kindes auf das folgende Schuljahr verschieben möchten, muss dies der zuständigen Sprengelschule schriftlich mitgeteilt werden.

Nochmals zu Ihrer Information im Rahmen der Vormerkungsphase

Die Grundschule unterliegt - anders als die Realschule und das Gymnasium - einer Quotenregelung bei der Neuaufnahme der Schulanfänger:innen. Wir bilden einen neuen Schülerstamm mit 70% römisch-katholischen Kindern. Dieses ist die größte Gruppe, die auch priorisiert aufgenommen wird, unabhängig vom Geschwisterstatus. Die verbleibenden 30% der neuen Schülerschaft bilden sich aus evanglischen Kindern, orthodoxen Kindern und ungetauften Kindern.

Für die Erfüllung der Quote ist die katholische Konfessionszugehörigkeit auch ohne des Taufschein des Kindes nachweisbar durch den belegten Nachweis (z.B. geschwärzter Steuerbescheid) jeweils mindestens eines Erziehungsberechtigten des Kindes, der katholisch getauft und Mitglied der katholischen Kirche ist.

Sie erhalten eine Postkarte, wenn Ihre Unterlagen vollständig (mit z.B. Taufurkunde und /oder Belegen für die aktive Mitgliedschaft in der katholischen Kirche bei uns eingegangen sind. Vormerkungen mit unvollständigen Unterlagen oder Eingänge nach dem 11.1.23 laufen automatisch im Status "Warteliste".

 

Anmeldung für die 1. Klasse im Schuljahr 2023/2024

Die Vormerkphase für die ersten Klassen 23/24 wurde zum 11.1.23 abgeschlossen.

Verspätete Eingänge bearbeiten wir mit Blick auf eine Warteliste.

Informationen für den Screeningtag 10.2.23

Bitte geben Sie den Kindern mit:

- Schere, Bleistift, Hausschuhe

Zeit: Wir planen noch und stellen die genaue Uhrzeit hier Ende Januar ein. 

Halten Sie sich bitte den Zeitraum von 12-15 Uhr frei.

 

Anmeldung für die 2.-4. Klassen im Schuljahr 2023/2024

Die Vormerkungsunterlagen für die Klassen 2-4 können Sie frühestens

ab 17. Februar mit Ausgabe der LEG /Zwischenzeugnisse herunterladen.

 

Anmeldung für die 5. Klasse im Schuljahr 2023/2024

Die Vormerkungsunterlagen für die 5. Klasse können Sie hier ab sofort herunterladen.

- Elternanschreiben zur Vormerkung

- Antrag auf eine Vormerkung für die 5. Klasse 23/24

- Datenschutzrechtliche Informationen